Am kommenden Wochenende findet die Lokalschau der Rassekaninchenzuchtvereins W147 Hörstmar und die Clubschau des ostwestfälischen Widderclubs W609 in der Turnhalle in Hörstmar statt.

Insgesamt sind 138 Rassekaninchen aus 25 verschiedenen Rassen und Farbenschlägen zu der Ausstellung gemeldet worden.

Am Samstagvormittag werden die Kaninchen von drei Preisrichtern der Gruppe Bielefeld bewertet, die Ausstellung ist anschließend von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr für die Besucher geöffnet.

Neben der Rassekaninchenschau wird am Sonntag ab 10 Uhr auch ein Kanin-Hop Turnier auf dem ehemaligen Schulhof stattfinden. Zum zehnten Mal wird nun bereits das „lippische Kanin-Hop-Springen“ ausgetragen. Hierzu sind 50 Kaninchen aus 3 Landesverbänden gemeldet worden. Am Vormittag werden Wettbewerbe auf der geraden Bahn mit Leine und Geschirr ausgetragen. Ab Mittag werden dann Wettbewerbe im „freien Springen“ ohne Leine stattfinden.

Der W147 und der W609 laden herzlich ein, die Veranstaltung zu besuchen. Auf die Gäste warten neben den zahlreichen Kaninchen, eine große Tombola, selbstgemachte Torten sowie „Gegrilltes“ und Getränke.