Drucken
Kategorie: Rasskaninchenzucht
Zugriffe: 273

Bei der diesjährigen Jungtierrallye, war auch deer W147 Hörstmar mit 3 Mannschaften vertreten.

Wir haben die Plätze 4,12 und 13 errungen. Dies aber mit einem Schnitt von sg 5,9 (auf alle 30 Tiere gerechnet). Damit können wir sehr zufrieden sein.

Für unseren neuen Züchter Marcus Ahrend, war es die erste Schau mit seinen Rhönkaninchen, er konnte von den Preisrichtern viele wertvolle Tipps erhalten und hat bereits super abgeschnitten.

Das gleich galt für unseren Jungzüchter Jannis Berg.

Auch mehrere weitere Züchter aus unserem Verein konnten zum ersten Mal in diesem JAr eine Bewertung ihrere Tiere erhalten.

Ein kleiner Bericht der Rallye und auch der Ergebniskatalog ist nun auf der Seite vom Widderclub zu finden:

http://www.widderclub-owl.de/index.php/berichte/19-18-lippische-jungtierrallye-war-trotz-corona-ein-erfolg

Nun geht es an der Planung unserer Lokalschau, die wir zusammen mit der Clubschau des ostwestfälischen Widderclubs in der Turnhalle Hörstmar am 21./22.11. ausrichten wollen.