Drucken
Kategorie: Rasskaninchenzucht
Zugriffe: 2645

Am 7.-8.November 2015 richtet der W13 Bösingfeld im dortigen Freibad die Kreisverbandsschau aus.

Wie es sich unter Zuchtfreunde gehört haben die hörstmaraner Züchter den ausrichtenden Verein bei der Schau unterstützt. Sowohl zum Auf- und Abbau der Käfige, als auch bei der Organisation der Ausstellungen waren zahlreiche Mitglieder des W147 beteiligt. Auch stellen die hörstmaraner Züchter 87 der 303 gemeldedeten Rassekaninchen.

Für den W147 waren die Ergenisse der Bewertung sehr zufriedenstellend. Der Vereinskreismeisterpokal, der auf die besten 15 Tiere eine Vereins vergeben wird, ging mit 1452,0 Punkte,  Ø96,8 an den W147 Hörtsmar. Auch konnte der Zuchtgruppenpokal mit 1932,0 Punkte, Ø 386,4  von unserem Verein gewonnen werden.

 

Horst Haacker (W147 Hörstmar) errang den Pokal für das beste Zeichnungstier  (englische Schecken thürf.-weiß 97,5 Pkt.). Mit seine Sammlung, die 387,0 Punkte errang gewann er eine Landesverbandsmedaille.

Yannic Höhne (W147 Hörstmar) errange mit seinen Hermelin. Blauaugen mit 387,0 Punkten den Kreisjugendmeisterpokal und eine Landesverbandsmedaille.

Bernd Nagel (W147 Hörstmar) konnte mit seinen Blauen Wiener 386,5 Punkte erreichen und bekam den Landesverbands-Ehrenpreis.

Da in diesem Ausstellungsjahr leider unsere Lokalschau ausfallen musste, wurde unsere Vereinsmeisterschaft ebenfalls auf der Kreisschau ausgespielt. Als Vereinsmeister 2015 konnte sich Horst Hacker mit den 387,0 Pkt. ebenfalls durchsetzen.

Lndesverbandsmedaillien gingen an Bernd Nageln (Blaue Wiener 386,0 Pkt.), Hans Ellenberg (Kleinschecken s-w 386,0 Pkt= und Fynn Krein (Castorrex, 384 Pkt.).

Herzliche Glückwünsche an alle Eriingern!!